The language our bodies speak

Die Sprache, die unsere Körper sprechen

Wir sind sehr stolz darauf, von Sissy Rabl (»Die Presse«) zu diesem Interview über den weiblichen Körper, die Darstellung der Weiblichkeit und ihre aktuelle Rolle in der Keramik eingeladen worden zu sein. Sogar die Titelseite – eine besondere Ehre für uns!





Andrea wird zum Beispiel zitiert mit: »Ich bekomme oft die Rückmeldung, dass sich Frauen mit den Skulpturen identifizieren und mir sagen: Wenn Rundungen um Gesäß, Hüften und Schenkeln dort schön sein können, warum dann nicht auch an mir? «




Wir sind sehr stolz darauf, wie es herausgekommen ist. Herzlichen Glückwunsch auch an die anderen vorgestellten Frauen mit ihren wunderbaren Projekten!